Header image  
Unterkünfte in Conil de la Frontera
und an der Costa de la Luz
Home Vermittlungsbedingungen
 
 
 
 

Reiseführer

Sevilla


BEDINGUNGEN für die Vermittlung privater Ferienunterkünfte

Mar y Campo ist für die privaten Wohnungs- oder Hauseigentümer als Vermittler tätig. Das Vertragsverhältnis besteht immer zwischen dem Immobilieneigentümer und dem Mieter. Die Vermittlung der Ferienunterkünfte erfolgt auf Provisionsbasis, die der Eigentümer / Vermieter trägt.  (Bei Langzeitvermietungen ab 6 Monaten zahlt auch der Mieter eine Vermittlungsprovision)

Während des Aufenthaltes in Ihrer Ferienunterkunft sind wir für Fragen, Wünsche, Übersetzungen Ihr direkter Ansprechpartner.

Ausstattung der privaten Unterkünfte

Alle Ferienhäuser und Wohnungen sind ausschließlich Privatbesitz, und somit nach dem jeweiligen Geschmack des Eigentümers eingerichtet worden. Wenn nicht anders in der Objektbeschreibung ausgewiesen, gehört zur Grundausstattung ein Duschbad mit WC, eine ausgestattete Küche mit dem Kücheninventar entsprechend der Personenzahl, ein Kühlschrank mit Gefrierfach, eine landestypische Kaffeemaschine, Gas- oder E-Herd und Waschmaschine. Zusätzlich sind in manchen Unterkünften Backöfen oder Mikrowelle, Toaster, Mixer etc. vorhanden. TV (spanisch) gehört ebenso zur Grundausstattung. Die Betten sind im Allgemeinen etwas kleiner als in Deutschland (übliches Maß für ein Doppelbett ist 135x190 cm). Es wird eine Garnitur Bettwäsche und 2 Handtücher pro Person bereitgestellt (keine Badelaken). Die Unterkünfte haben in der Regel keine Zentralheizung - entweder gibt es einen Kamin (Landhäuser), Klimaanlage (Warmluft) oder es wird ein beweglicher Heizkörper bereitgestellt. Heizung ist lediglich in den Monaten November bis Februar notwendig und wird separat berechnet. Die Preise beinhalten Strom- und Wasserverbrauch und eine Gasflasche, jedoch nicht Brennholz und Heizkosten. Die Endreinigung ist im Preis inbegriffen, falls nicht anders angegeben.

Die Mindest-Mietzeitraum ist bei den meisten Unterkünften eine Woche.

Buchungsablauf

Wenn Sie sich für eine der Unterkünfte interessieren, nehmen Sie per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit uns auf, wir antworten Ihnen kurzfristig zu allen Fragen und teilen Ihnen die Verfügbarkeit des gewünschten Objekts mit. Wenn Sie sich für eine Unterkunft entschieden haben, füllen Sie das Buchungsformular aus und Sie erhalten per E-Mail eine Buchungsbestätigung. Nach Empfang der Bestätigung sind vom Mieter 10-30% Anzahlung auf das angegebene Konto zu überweisen. Mit der Anzahlung kommt der Vertrag zwischen Ihnen, dem Mieter und dem Eigentümer der Immobilie zustande und Sie akzeptieren das Angebot von Mar y Campo sowie die Mietbedingungen. Sie erhalten daraufhin von uns die Anschrift der Unterkunft mit einem Lageplan und Anfahrtsbeschreibung. Sie werden von unserem Vertreter vor Ort persönlich empfangen und eingewiesen, Ausnahmen sind möglich. Die restliche Miete muss spätestens 3 Wochen vor Anreise auf das angegebene Konto überwiesen werden oder vor Ort in bar, bei Schlüsselübergabe bezahlt werden. Wird die Endreinigung separat berechnet, so ist der Betrag immer in bar zu entrichten. Damit die Übergabe reibungslos verläuft, bitten wir Sie, uns rechtzeitig Ihre Ankunftszeit mitzuteilen. Die Ankunft sollte in der Zeit von 16 -22 Uhr und die Abreise bis spätestens 11 Uhr erfolgen. Ausnahmen sind nach Absprache möglich. Bei Ankünften nach 22 Uhr berechnen wir eine Nachtpauschale von 20 Euro.

Bei manchen Objekten wird auf Wunsch des Eigentümers eine Kaution erhoben (zwischen 100 und 300 Euro). Die Unterkunft darf nur mit der in der Buchungsbestätigung angegebenen Personenzahl belegt werden.

Sie verpflichten sich, das Objekt in ordentlichem und sauberen Zustand (besenrein: abgewaschenes Geschirr, aufgeräumt, gekehrt, Müll weggebracht) zurückzugeben - auch wenn die Endreinigung separat aufgeführt wird. Ist dies nicht der Fall, sind wir im Auftrag des Eigentümers berechtigt, Ihnen die entstehenden Kosten für die zusätzlich angefallenen Reinigungsarbeiten in Rechnung zu stellen oder von der Kaution einzubehalten, ebenso wenn das Mietobjekt vom Mieter verursachte Schäden aufweist.

Für Unfälle jeglicher Art während Ihres Aufenthaltes in der Ferienunterkunft übernimmt Mar y Campo keine Verantwortung.

Wertsachen sind in der Unterkunft nicht versichert.

Rücktritt durch den Mieter.

Falls sie die Buchung stornieren möchten, ist dazu in jedem Falle die Schriftform notwendig. Im Falle Ihres Rücktritts enstehen folgende Stornogebühren:
bis 61 Tage vor Mietbeginn - von 30% des Gesamtpreises
bis 31 Tage - 50% des Gesampreises
vom 30. - 11. Tag - 80% des Gesamtpreises
ab dem 10. Tag vor Mietbeginn bzw. bei Nichterscheinen, stellen wir Ihnen 95% des Gesamtpreises in Rechnung.


Wir empfehlen ausdrücklich den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung

Bei Umbuchungen berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro.

 

Rücktritt durch den Vermieter

Der Eigentümer / Vermieter behält sich vor, im Falle höherer Gewalt, oder wenn das Mietobjekt nicht mehr den genannten Bedingungen entspricht, von der Vermietung des Objekts zurückzutreten. In diesem Falle werden wir uns als Vermittler bemühen, Ihnen ein anderes, gleichwertiges Objekt anzubieten. Sollte uns dies nicht gelingen, erhalten Sie Ihre geleistete Anzahlung zurück. Weitere Ersatzansprüche bestehen nicht.

Mängelanzeigen

Sollten Sie nach Übernahme der Wohnung Mängel in der Wohnung feststellen, sind uns diese unverzüglich mitzuteilen. Wir leiten diese an den Hauseigentümer bzw. Verwalter weiter, der sich dann persönlich um schnellstmögliche Behebung kümmert. Bei schwerwiegenden, berechtigten Mängeln, die sich nicht kurzfristig beheben lassen, haben Sie Anspruch auf ein alternatives Wohnobjekt. Mängel, die erst nach mehreren Tagen oder gar am Ende der Mietzeit angezeigt werden, können nicht als schwerwiegend betrachtet werden und es besteht kein Anspruch auf Wohnobjektwechsel oder Erstattung. Bei Mängeln an der Mietsache können Gewährungs- und Schadensersatzansprüche nur direkt gegenüber dem jeweiligen Hauseigentümer geltend gemacht werden.

Kein Grund für Reklamationen sind z.B. eventuelle Internet-, Wasser- und Stromausfälle, Ameisen oder ähnlichem Getier, wetterbedingter Ausfall von Sat-Anlagen oder die etwas laute spanische Mentalität.

 

g Die Europäische Reiseversicherung



 Impressum IVermittlungsbedingungen I E-Mail I Gästebuch

 

Top